Vorgerichtlich Mahnen

Auf dem Wege der vorgerichtlichen Mahnung führen wir die meisten Forderungsverfahren zum Erfolg. Aufwendige und teure Mahnverfahren vor Gericht werden so auf ein Minimum reduziert.

Im ersten Schritt mahnen wir den Schuldner an und setzen eine Zahlungsfrist fest. Hält der Schuldner diese Frist ein, wird Ihre Forderung sofort ausgezahlt. Sollte der Schuldner Einsprüche erheben, oder alternative Tilgungsvarianten anbieten, erarbeiten wir in enger Abstimmung mit Ihnen weitere Maßnahmen.

Kooperiert der Schuldner nicht, mahnen wir erneut und setzen eine Frist von wenigen Tagen. Zugleich führen wir über Wirtschaftsauskunfteien eine Bonitätsprüfung Ihres Schuldners durch. Durch persönliche Telefonate mit dem jeweiligen Schuldner verbessern wir zusätzlich die Aussicht auf eine baldige Zahlung.
Führt auch dieses Vorgehen nicht zum gewünschten Erfolg, stimmen wir unter Berücksichtigung der faktischen Bonität Ihres Schuldners weitere Maßnahmen mit Ihnen ab.

Sollte es trotz aller Bemühungen, Ihre Forderungen vorgerichtlich beizutreiben, zu einer Fortsetzung des Verfahrens vor Gericht kommen, unterstützen wir Sie natürlich auch dort umfassend und kompetent.

 

Monitas
Inkasso GmbH

Leyentalstra�e 78 b
47799 Krefeld

Telefon: 02151 / 3 60 22 34
Telefax: 02151 / 3 60 45 53